Die Photobooth-Profis.

PhotoFly

photofly_logo

“PhotoFly – unverzichtbar für jede professionelle Fotobox!” – Peter Kretzschmar, Trier

Mit PhotoFly ermöglichen Sie Ihren Besuchern, die Bilder aus der Fotobox in Echtzeit auf ihr Handy zu laden. Ihre Besucher werden es lieben! Das Beste daran: Sie benötigen dafür keine Internetverbindung! Es spielt somit keine Rolle, wo Ihre Fotobox steht, PhotoFly funktioniert. So ganz nebenbei werden die Fotos von PhotoFly dann auch sehr häufig auch sehr intensiv auf allen Social Media-Kanälen geshared, was Ihnen einen (messbaren) Marketingerfolg beschert.

ab 0:55

Wie wäre es mit einem absoluten Alleinstellungsmerkmal für Ihren Photobooth? Voilá – hier ist unser PhotoFly-System, das Ihnen genau das bietet:

Mit PhotoFly können Sie die Bilder aus der Fotobox den Besuchern Ihrer Veranstaltung direkt als Download aufs Handy oder Tablet anbieten. Ihre Besucher werden diese Funktion lieben und Ihre Bilder sogleich in den gängigen sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter & Co. teilen. Wenn Sie dann auf den Bildern gleich Ihre Webadresse mit drauf haben (was unsere Fotoboxen von Haus aus alle auf Wunsch können), haben Sie die perfekte Social-Media-Ergänzung!

photofly_diagram

Mit das wichtigste Merkmal unseres Systems: Sie sind nicht auf eine Onlineverbindung vor Ort angewiesen, weil Sie mit PhotoFly Ihr eigenes WLAN samt Basisstation mitbringen! Also keine teuren monatlichen Verträge mit Volumengebühren zur Nutzung und keine Gefahr, dass das Netz vor Ort mangels ausreichender Netzabdeckung vielleicht doch nicht leistungsfähig genug ist, die Bilder online zu stellen. Es läuft alles auf unserem internen System, ohne monatliche Gebühren. Einmal investiert, können Sie das System zeitlich unbegrenzt nutzen.

Die Besucher Ihrer Veranstaltung können die Bilder auf nahezu jedes internetfähige Gerät mit Browser herunterladen. Es muss keine zusätzliche Software wie zum Beispiel ein QR-Code-Reader oder eine spezielle APP installiert werden. Lediglich ein Webbrowser ist nötig und das Gerät muss über WLAN-Funktionalität verfügen.

photofly_mockup01Grundsätzlich ist unser System kompatibel mit iOS-, Android-, Blackberry- und Windows Phone-Geräten mit installiertem Webbrowser. Unter den Browsern sind bereits Safari, Firefox, Internet Explorer, Opera und Chrome erfolgreich getestet.

Die Bilder lassen sich in voller Auflösung herunterladen und auf Wunsch auch von PhotoFly verkleinern. Das Herunterladen kann mit einem Passwort geschützt werden. Ausserdem kann der “Privatsphären­modus” aktiviert werden. Sie können damit die Zeit einschränken, in der die jeweiligen Bilder über PhotoFly heruntergeladen werden können. Sie stellen also 1, 3, 5, 10 … bis zu 720 Minuten im System über eine einfach zu bedienende Oberfläche ein, und die Bilder werden automatisch nach Ablauf dieser Zeit aus der Galerie gelöscht. Neu ankommende Bilder sind davon nicht betroffen, immer nur die Bilder, die die eingestellte Zeit überschritten haben.

 

photofly_mockup02Optional können Sie die Ausdrucke aus Ihrem Photobooth mit einem jeweils individuellen Code versehen, der direkt auf die Bilder gedruckt wird. Dann lassen sich die Bilder nur mit diesem Code herunterladen. Das wäre dann die höchste Sicherheitsstufe. Der Code kann von 1 bis x-stellig frei eingestellt werden. Ausserdem können einzelne Bilder aus der Galerie gelöscht werden. Bitte beachten Sie: die Bilder werden jeweils nur in der für die Besucher zugänglichen Galerie gelöscht. Auf dem System werden die Originalbilder weiterhin wie gewohnt für Sie für das spätere sichern via USB-Stick oder Festplatte gespeichert. PhotoFly bietet ausserdem eine Printfunktion (abschaltbar): Der Besucher kann nun von seinem Handy aus ein Bild nochmals ausdrucken lassen. Eine Druckbegrenzung (z.B. pro Bild maximal 3 Prints oder pro Benutzer 3 Prints) kann eingestellt werden. Diese Funktion funktioniert mit nahezu jedem ordnungsgemass installierten Windows-Printer. Das Ganze wird über eine Reporting-Funktion separat dokumentiert und kann als PDF gespeichert werden.Die Reporting-Funktion speichert ausserdem alle relevanten Daten, wie zum Beispiel Anzahl Bilder in der Galerie, automatisch ausgedruckte Bilder, gedruckte Bilder durch die Gäste, voraussichtliche Social Media-Reichweite (nach einem bestimmten Schlüssel definiert) etc. pp. und kann vor jedem Event zurückgesetzt werden oder ständig weiterlaufen. Sie haben damit verwertbare Zahlen, um Ihre Fotoaktion ordentlich zu dokumentieren.

photofly_slideshow01Multi-SlideShow: Generieren Sie beliebig viele voneinander unabhängige Diashows aus den Bildern von PhotoFly. Diese können jeweils einzeln als eigene Ansicht ausgegeben werden. So kann z.B. Screen 1 auf einem Tablet neben dem Photobooth mit jeweils nur dem letzten Bild ausgegeben werden. Screen 2 läuft auf einem grossen TV mit einer Shuffle-Diashow, und Screen 3 wird mit einem Beamer im grossen Saal eines Events mit einer linearer Diashow versorgt. Einzige Voraussetzung zum Zugriff ist ein Gerät mit WLAN und einem einigermassen aktuellen Browser (wir empfehlen den Chrome Browser). Die SlideShows können mit einem Logo versehen werden, z.B. mit Firmenlogo (png oder jpg) des Kunden oder Hochzeitslogo bei Brautpaaren. Die SlideShows haben drei Modi:

  • OnePic: das letze Bild wird jeweils angezeigt
  • Shuffle-Mode: Diashow mit wechselnden Bildern, zufällig ausgewählt. Sobald ein neues Bild dazu kommt, wird dieses als nächstes angezeigt.
  • Linear-Mode: Diashow mt wechselnden Bildern, chronologisch sortiert. Sobald ein neues Bild dazu kommt, wird dieses als nächstes angezeigt.
    Sämtliche Einstellungen sind ex- und importierbar. Für jede Veranstaltung kann ein eigenes Setup erstellt und abgespeichert werden. Durch ein aufrufen des vorherigen Setups kann man einfach wieder auf ein älteres Setup zurückwechseln.

Hier ein kompletter WalkThrough durch die Programmoberfläche:

(Dauer: 23:19)

Bitte beachten Sie: Die optionalen Funktionen „Bilderupload“ (Upload von Handys auf das System) und „eMail sammeln“ (der Besucher muss vor Zugang zur Galerie seine eMail-Adresse eingeben) werden von uns aus juristischen Gründen NICHT mehr unterstützt und in der nächsten Version wieder aus dem Programm entfernt! Momentan sind diese Funktionen noch aktiv, allerdings leisten wir dafür keinen Support mehr!

Das PhotoFly-System besteht aus einem Set mit speziell programmierter Software für Windows-Systeme und einer ebenfalls speziell programmierten Hardware, die dann als leistungsfähige Basisstation für das WLAN verwendet wird. Das System kann in sämtliche von uns angebotenen Komplettsysteme sowohl von Haus aus als auch nachträglich installiert werden. Zum Starten des PhotoFly-Systems benötigen Sie im Regelbetrieb dann nur ein paar Klicks, und alles läuft.

PhotoFly enthält bis zu zwei Aktivierungen je Lizenz. Sie können also PhotoFly mit einer Lizenz auf bis zu 2 Systemen aktivieren, allerdings nur jeweils auf einem Rechner gleichzeitig nutzen, nicht parallel gleichzeitg beide Rechner. Sie können PhotoFly zeitlich unbegrenzt nutzen, es fallen keine weiteren Gebühren für die von Ihnen gekaufte Version an. Ab Kauf sind ausserdem sämtliche Updates für 1 Jahr kostenlos.

Aktuelle Version: 4.0.151205. Sie haben bereits PhotoFly, aber in einer älteren Version und möchten upgraden? Gerne können Sie sich im Tab „Upgrade“ über die Upgrademöglichkeiten informieren.

Hardware (Mindestvorraussetzungen)BetriebssystemWindows 7 oder höher
Prozessor1,2 GHz
Arbeitsspeicher2 GB RAM
Anschlüsse1 × freier LAN-Port (RJ45)
1 × Stromsteckdose
Maße (Router)Breite20cm
Tiefe5cm
Höhe19cm
Aktuelle Version4.0.151205
UpgradeSie haben bereits PhotoFly, aber in einer älteren Version und möchten upgraden? Gerne können Sie sich im Tab „Upgrade“ über die Upgrademöglichkeiten informieren.

Eine Demoversion steht auf Anfrage zur Verfügung, bitte kontaktieren Sie uns dazu. Die Demoversion ist softwareseitig bis auf einen Testversionshinweis voll funktionsfähig. Wenn Sie das System kaufen, müssen Sie nur noch den bei Kauf erhaltenen Aktivierungscode eingeben und den enthaltenen Router anschliessen, und PhotoFly wird freigeschaltet. Eine Neuinstallation ist nicht notwendig. Für den Handydownload wird der enthaltene Router benötigt. Sie haben aber die Möglichkeit, sich die Galerie, die auch Ihre Besucher sehen würden, auf Ihrem Rechner auch bei der Testversion anzuschauen.

Kauf in den letzten 12 Monaten

Kauf vor mehr als 12 Monaten

Kauf in den letzten 12 Monaten als separate Version

Kauf vor mehr als 12 Monaten als separate Version